Kann Angela Merkel ihrer selbstgeschaffenen Hölle noch entkommen?

Erich Gimmer
Am Asylantenheim 33
91522 Bombenbach
Einladung
An
Angela Merkel
Führungsbunker 1
10696 Stasiheim

Das könnte Sie auch interessieren:

CDU-Bundestagsabgeordnete über Merkel-Politik: „Wie in einer Diktatur“ Sehr geehrte Frau Steinbach,erst vor Kurzem standen Sie in den Schlagzeilen wegen einer Bildnachricht bezüglich Ihrer Vorstellungen zur Zukunft de...
Tschüss Schnitzel: Kitas und Schulen stellen auf Scharia-konforme Ernährung um Sehr geehrte Damen und Herren,es freut mich zu sehen, dass Ihre Geschäfte gut laufen. Dies rührt sicherlich daher, weil Sie sich den neuen Gepflog...
Antworten der Bundesregierung auf Fragen zum Thema Grexit und Griechen-Pleite Sehr geehrte Pressestelle des Kanzleramtes,mit Besorgnis beobachte ich die Entwicklungen in Brüssel und Berlin zur Eurokrise und befürchte, dass a...
Blitzmerker: Gabriel befürchtet sozialen Sprengstoff bei weiterer „Flüchtlings“-Bevorzugung Sehr geehrter Herr Gabriel,in Ihrem Selbstportrait berichten Sie davon, dass Ihre Grundschul-Lehrerin Sie zur Sonderschule schicken wollte, weil S...

Empfehlung

3 Antworten

  1. Bernd sagt:

    Meine Hochachtung, besser und treffender kann man es nicht formulieren.

  2. Christian sagt:

    Dieses System muß man erst Formatieren,und dan neu starten

  3. reiner tiroch sagt:

    wenn Merkel der selbstgeschaffenen Hölle nicht entkommen kann, dann muß sie halt da drin bleiben, gell? m al sehen was nach Berlin kommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.